Großer Biographiekurs

In 100 Wochen die eigenen Memoiren schreiben
Der Intensiv-Workshop für Ihre Lebensgeschihte mit Dr. Andreas Mäckler, Begründer des Biographiezentrums

Immer mehr Menschen möchten ihre Lebensgeschichte oder die ihrer Eltern aufschreiben, wissen aber nicht, wie sie damit am besten beginnen. Von einfachen Erzählungen aus Ihrem Leben bis zum Verfassen ausgereifter Memoiren erlernen Sie in diesem Intensiv-Schreibkurs fast spielerisch das Handwerk des biographischen Schreibens:

  • spannende Geschichten erzählen
  • Figuren zeichen
  • Dialoge verfassen
  • Atmosphäre schildern
  • Ausdruck, Stil und vieles mehr bis zum fertigen Buch

Anhand wöchentlicher Lehrbriefe voller Tipps, Handwerk, Textbeispielen anderer Autoren und Arbeitsanleitungen wächst Ihre Biographie Woche für Woche mit, denn Sie erhalten didaktisch klare Instruktionen, wie Sie Ihre Biographie so schreiben, dass sie Substanz erhält und andere Menschen berührt. Außerdem können Sie den Kursleiter jederzeit persönlich kontakttieren, falls Sie einmal nicht weiterkommen.

Die monatliche Teilnahmegebühr beträgt EUR 27.-, und Sie können problemlos ohne Angabe von Gründen jederzeit kündigen. Sie können auch ein vergünstigtes Halbjahres- oder Jahresabonnement abschließen.
Die Biographiebriefe werden Ihnen jeweils mittwochs per E-Mail zugeschickt.

Testen Sie den Kurs gratis mit dem Lehrbrief Nr. 001 und studieren Sie den Lehrplan.

Ort: Fernkurs / Selbstlernkurs
Datum: Einstieg jederzeit möglich
Zielgruppe: Jeder, der seine Lebenserinnerungen in hoher Qualität selbst schreiben möchte.
Kursgebühr: EUR 27.- monatlich

Auskunft, Anmeldung und Bestellung des Gratis- Lehrbriefs:
Kontaktformular unter „Kontakt„,
E-Mail info@biographiekunst.de oder
telefonisch 06251-136956

Kommentare sind geschlossen.